BELLA VISTA INTERNAT
Design Build Projekt
Agronomie-Campus Bolivien

 
PUBLIKATIONEN
Bella Vista Landwirtschaftsschule
Buchpublikation | Edition Detail

 
PLUG-IN
A collective space
for and by refugees
 
BIENNALE
Bella Vista Internatsgebäude
Pan-Amerikanische Biennale

 
GRUNDLEHRE
Trial & Error
Fingerübungen
 
MASTER
Einblick in freie und
angebotene Masterthemen

 
Bella Vista Projekt
auf der Pan-Amerikanischen Architektur Biennale
Quito, Ecuador
19.-23. November 2018

PLUG-IN wins Social Design Award!


Der modulare Home not Shelter! Pavillon gewinnt SPIEGEL Social Design Award 2018!
Der modulare Holzbau dient Flüchtlingsunterkünften in Berlin als offener Raum für gemeinschaftliche Nutzungen, Festivitäten und Veranstaltungen.

Wir gratulieren allen Beteiligten und dem ganzen Team zu diesem Erfolg!

Heinze Award 2018

Wir gratulieren unseren Studierenden Simon Lehmann und David Wegner zum Gewinn des Heinze Awards.

Mit ihrer Masterarbeit
CAMPUS SALZUFER konnten sie den Nachwuchspreis für sich entscheiden.

Ralf Pasel Studio Critic für Architektur und Städtebau an der PUC Chile
Universidad Catolica,
Santiago de Chile

10. Oktober 2018
Campus Arquitectura

Book launch unseres Buches:
PUC.TUB Anos de intercambio
Entwurfsarbeiten aus einem Jahrzehnt

9. Oktober 2018
14:00 Uhr

Campus Arquitectura PUC Chile
Universidad Catolica,
Santiago de Chile

3rd International Conference on Architectural Education
Gemeinsam mit der Universidad Catolica de Santiago de Chile (PUC) organisiert das Fachgebiet CODE eine internationale Konferenz zum Thema Ethik in der Architektur. Die Konferenz mit dem Titel Caring (about) Architecture wird vom 8-10 Oktober an der PUC in Santiago stattfinden und sich intensiv mit der Wertevermittlung zum Einstieg in das Architekturstudium befassen.

Ca2Re Conference
Die diesjährige internationale Conference for Artistin an Architectural Research Ca2Re wird vom 28.9.-1.10 an der TU Berlin ausgerichtet.

BUCH Publikation CAMPUS SALZUFER
Neu erschienen ist die Buchpublikation Campus-Salzufer das von Ralf Pasel und Cordula Loidl-Reisch herausgegeben wurde. Erhältlich am Fachgebiet und über den Universitätsverlag der TU Berlin.

BUCH Publikation PUC–TUB Jahre des Austauschs
Die von Ralf Pasel herausgegebene Neuerscheinung, zeigt eine Übersicht gemeinsamer Entwurfsarbeiten aus einem Jahrzehnt, die im Rahmen der hochschulübergreifenden Kooperation zwischen der TU Berlin und der PUC Santiago de Chile entstanden sind. Erhältlich am Fachgebiet und über den Universitätsverlag der TU Berlin.

2nd International Conference on Architectural Education
Die vom Fachgebiet CODE organisierte internationale Konferenz widmet sich qualitativen Fragestellungen im Architekturstudium und thematisiert die Wichtigkeit aus der Theorie in die Praxis zu arbeiten.

TU Berlin
2.-6. Juli 2018

Ausstellung und Symposium Deutscher Ziegelpreis
Anlässlich der vom Fachgebiet CODE organisierten Ausstellung zur Verleihung des Deutschen Ziegelpreises organisiert das Fachgebiet CODE eine Tagung zum Thema Bauen mit Backstein, bei der neben Prof. Pasel zahlreiche Architekten ihre vorbildlichen Projekte vorstellen werden.

Ausstellung – IfA Forum
12.-29. Juni 2018
10:00-18:00 Uhr

Symposium – IfA Forum
13. Juni 2018 17:00 Uhr
2.-6. Juli 2018

Design Research Society International Conference 2018
Prof. Ralf Pasel und Otto Paans präsentieren Ihren Vortrag 'Drawing as Notational Thinking in Architectural Design‘ auf der DRS 2018.

Limerick, Irland
25. Juni 2018

The Grand Project Zürich
Im Rahmen der Urban Design – Research in Education Konferenz in Zürich spricht Prof. Ralf Pasel zum Thema 'Working on Cities‘

ETH Zürich
8. Juni 2018

Natural Building Lab
AM 26. April 2018 stellt Ralf Pasel die aktuellen Design-Build Projekte des Lehrstuhls im Rahmen der Natural Building Lab Konferenz in Berlin vor

City Debates Conference 2018
Prof. Ralf Pasel spricht an der American University of Beirut zum Thema 'Architecture as Urbanism‘

AUB Beirut, Libanon
19. April 2018

Hans-Sauer-Preis
Prof. Ralf Pasel ist Jurymitglied für den von der Hans Sauer Stiftung München verliehenen Stifter-Preis 2018

Social Design Elevation Days München 2018
Vortrag ‚Building an Qual Level‘ von Prof. Ralf Pasel am 9. März 2018 im Impact Hub München

Design Principle & Practices Conference Barcelona
Prof. Ralf Pasel und Otto Paans präsentieren ihren Beitrag 'Describing Liminal Knowledge in Architectural Design: Knowing What We Do Without Knowing Everything’

ELISAVA Barcelona School of Design and Engineering
5. März 2018

Landwirtschaftsschule in Bella Vista ist Sieger des HeinzeAWARDS 2017 zum Thema Nichtwohnbau in der Kategorie Wirtschafts-, Industrie- und Gewerbebauten

4. Forum Architekturwissenschaft Berlin
- Skizzieren, Zeichnen, Skripten, Modellieren -

Artefakt Präsentation Prof. Pasel zum Thema Wissensgenerierung in der Architektur am Beispiel ausgewählter Artefakte.

IfA Forum TU Berlin
16. November 2017
19:30 Uhr

Zum Programm

Prof. Pasel hält am 10.11.2017 eine Keynote Lecture auf dem Stadsmakerscongres in Rotterdam.

Mehr Informationen

Prof. Ralf Pasel ist Juryvorsitzender des Home not Shelter! Wettbewerbs 2017, der anlässlich des Stadmakerscongres am 10. November in Rotterdam verliehen wird.

Eröffnungsrede Prof. Ralf Pasel zur feierlichen Eröffnung des Agronomie Campus Bella Vista, Bolivien.

10. Oktober 2017
15:00 Uhr
Cochabamba, Bolivien

Healing Spaces Symposium
Chamchamal, North Iraq

Das Fachgebiet Prof. Pasel | CODE ist Mitorganisator der zweitägigen Healing Spaces Conference, die am 9. Und 10. Oktober in Chamchamal, Nord Irak stattfindet.

In Chamchamal hat das Fachgebiet bei der Realisierung des Design-Build Projektes für ein Therapiezentrum für traumatisierte Frauen mitgewirkt, das 2016-17 gebaut werden konnte.

Mehr Informationen

BUILDING AN EQUAL LEVEL
- International collaboration and Design-Build

Keynote lecture Prof. Ralf Pasel at Healing Spaces Symposium in Chamchamal, North Iraq
October 9th and 10th, 2017

NOMINIERUNG FRITZ-HÖGER-PREIS 2017

Landwirtschaftsschule in Bella Vista wurde für den Fritz-Höger-Preis 2017 nominiert.

Preisverleihung: Freitag, 6. Oktober 2017
Deutsches Architektur Zentrum DAZ

PEP_03 KONFERENZ: 6.-7. JULI 2017

Tagungsort:
Institut für Architektur der TU Berlin

Ansprechpartner, Koordination und Organisation:
Prof. Ralf Pasel
Fachgebiet Entwerfen und Baukonstruktion | CODE
Institut für Architektur
Strasse des 17. Juni 152,
10623 Berlin

Die Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich an professionelle Architekten, Wissenschaftler und wissenschaftliche Mitarbeiter im kreativen Bereich sowie Studierende höherer Semester und Freunde der Architektur und der Entwurfsdisziplinen.

Um Anmeldung unter: info@code.tu-berlin.de wird gebeten.

DIE LAUBE

Diskussionsrunde zum Thema Grün versus Grau statt. Mit dabei Prof. Ralf Pasel (TU Berlin), Florian Schmidt (Bezirksrat Kreuzberg) und Florian Köhl sowie Christian Burkhard (beide Quest).

24. Juni 2017
14:00 - 20:00 Uhr
Prinzessinengärten 15
Moritzplatz
Berlin

DAS BERLINER MODELL

Gastvortrag von Prof. Ralf Pasel an der Universität Ljubljana.

26. Mai 2017
10:00 Uhr
Universität Ljubljana
Slowenien

PUBLIKATION DETAIL 5/17

City and Wind. Climate as an Architectural Instrument publiziert in der Detail 5/17 - Klimagerechtes Bauen

HOME NOT SHELTER! STUDIERENDENWETTBEWERB!

Jetzt anmelden!

Mehr Informationen
Auslobungsunterlagen

Prof. Pasel ist Teil des Expert Meetings der ‚Destination Berlin - Strategies of Arrival Architecture‘ Konferenz und vertritt den Beitrag ‚Get Active - Exemplary Initiatives‘ in der Berlinischen Galerie.

Sa. 6. Mai 2017
11:00 - 17:00 Uhr
Berlinische Galerie - Museum für Moderne Kunst
Alte Jakobstr. 124-128
10969 Berlin

Mehr Informationen
Programm

Zum Thema ‚Architekturlehre in Deutschland - das Berliner Modell‘ wird Dr. Lorena Valdivia unser Fachgebiet CODE Anfang April an der Universidad Tecnica Federico Santa Maria de Valparaiso, Chile vertreten.

11.04.2017
Universidad Santa Maria
Valparaiso Chile

Unser Fachgebiet ist auf der BUILDING ON COMMON GROUND CONFERENCE in Portland, USA mit der Landwirtschaftsschule Bella Vista, Bolivia vertreten und präsentiert eine Keynote-lecture zum Thema: Structures for Inclusion.

Public Interes Design - Conference
April 6-9, 2017
Portland State University
Oregon, USA

Hauptvortrag von Prof. Pasel an der Universidad Autónoma Juan Misael Karacho de Tarija zum Thema Sozial orientierter Wohnungsbau.

31.03.2017 - 14:00 Uhr
Audimax Universität Tarija, Bolivia

Keynote lecture Prof. Ralf Pasel an der Universidad Autónoma de Tarija zum Thema ‚Design Build Projects in architectural Education’.

30.03.2017 - 20:00 Uhr
Universidad Autónoma
Tarija, Bolivia

In der letzten Märzwoche führen CODE und Prof. Pasel ein internationales Weiterbildungsseminar zum Thema ‚Entwerfen und Baukonstruktion - Prozesse und Methoden im architektonischen Entwurf' an der Universität Autónoma Juan Misael Saracho in Tarija, Bolivien durch.

Prof. Pasel hält in der der bolivianischen Architektenkammer Cochabamba einen Hauptvortrag zum Thema Wohnungsbau in Europa und Südamerika.

Titel ‚Episodes on Housing‘
29.03.2017 - 19:00 Uhr
Colegio de Arquitectos
Cochabamba, Bolivia

GASTVORTRAG IN COCHABAMBA

Prof. Pasel hält am 29.03.2017 einen Gastvortrag in Cochabamba, Bolivien

Thema: Erfahrungen im Bereich der sozialen Architektur in Bolivien und Deutschland

CAMPUS MASTER 2017

Projekt 'Healing Spaces' gewinnt 1. Preis

Link zum Projekt

Landwirtschaftsschule in Bella Vista gewinnt den 2017 SEED + dbXchange + Live Projects Network Award

Link zur Pressemitteilung

BAUWELT-Preis 2017
Thema: Das erste Haus

Landwirtschaftsschule in Bella Vista erhält Anerkennung

Ausstellung:
Am 18. Januar 2017
18 Uhr

Blumenstraße 22
80331 München

Link zur Projektauswahl

PROJECTIVE HABITAT

30.11.2016 + 01.12.2016

Faculty of Architecture of the Delft University of Technology & The Netherlands Architecture Institute (NAi) in Rotterdam

Link zur Website

THIRD ANNUAL CONFERENCE OF THE JAAP BAKEMA STUDY CENTRE

30.11.2016 + 01.12.2016

Faculty of Architecture of the Delft University of Technology & The Netherlands Architecture Institute (NAi) in Rotterdam

Website zur Konferenz
Weitere Informationen

IBA HEIDELBERG
KEYNOTE LECTURE

Im IBA_LAB der Internationalen Bauausstellung Heidelberg spricht Prof. Pasel zum Thema der Koproduzierten Stadt.

11.10.2016

Programmheft

BIENNALE VENEDIG 2016
KEYNOTE LECTURE

Im Rahmen Internationalen Architekturbiennale in Venedig hält Prof. Pasel eine Keynote Lecture über Strategien der Responsive City

07.10.2016
Arsenale, Venedig

Programm

PROJECTIVE HABITAT

Prof. Ralf Pasel ist Mitglied der Jury des trinationalen Wohnungsbauwettbewerbes projective habitat der IBA Parkstad in Heeren, Niederlande.

14. + 15. Juli
Schunck
Heerlen, NL

BELLA VISTA

Landwirtschaftsschule in der DETAIL 7/8 2016 Einfaches Bauen publiziert!

BOELL.LAB

Wir gratulieren unseren Tutoren für die Gewinne des Studentenwettbewerbs BOELL.LAB - Erweiterung Heinrich-Böll-Stiftung!

1. Preis: Maximilian Treiber
ein 2. Preis: Bastian Landgraf
und Johannes Irmen
Sonderpreis: Charlotte Reh und Tessa Poth

HOME NOT SHELTER WORKSHOP

in der niederländischen Botschaft, Berlin

04/05.07.2016

In Zusammenarbeit mit:
TU Wien,
Veldacademie Rotterdam,
Hochschule Oldenburg

BOELL.LAB

Abschlusskolloquium und Präsentation der Wettbewerbsbeiträge
Prof. Pasel in der Jury

01.07.2016
13:00 Uhr
Heinrich-Böll-Stiftung
Schumannstraße 8, Berlin

BDA Gespräch 1.0

Flüchtlingsunterkünfte und sozialer Wohnungsbau – Welche Konzepte haben Zukunft?

Vortrag Prof. Ralf Pasel
BDA Leipzig
12. Mai 2016 | 17:00
HTWK Leipzig

LECTURE UNIVERSITÀ PESCARA ITALY

Am 27. April 2016 spricht Prof. Ralf Pasel im Rahmen einer Keynote Lecture an der Università G. D’Annunzio di Chieti-Pescara, Italien zum Thema THE ARCHITECTURE OF GLOBAL CHALLENGES

DEUTSCHLANDRADIO KULTUR

Interview mit Prof. Ralf Pasel und Architekturkritiker Nikolaus Bernau

Thema:
Jenseits der Containerästhetik? - Was wird für Flüchtlinge gebaut

Hier zu hören

WOHNFORMEN UND PARTIZIPATION

Vortrag Prof. Pasel
ARCHIKON Landeskongress für Architektur und Stadtentwicklung

Freitag 6. April 2016
9:00 - 20:00 Uhr
ICS Landesmesse Stuttgart am Flughafen, Stuttgart

Veranstalter: Institut für Fortbildung Bau der Architektenkammer Baden-Württemberg

URBAN LIVING - Enhancing Livability by Adaptive Housing Strategies

Vortrag Prof. Pasel
Health Care of the Future Symposium

Freitag 11. März 2016
9:00 - 18:00 Uhr
Akademie der Künste
Pariser Platz 4, 10117 Berlin

Austellung & Konferenz „WIR MACHEN DAS! Wohnraum für Alle + HOME NOT SHELTER + !

Samstag, 12. März.2016
11:00 – 18:00 Uhr
Karlstraße 6 , 80333 München

AUSSTELLUNG „WIR MACHEN DAS! Wohnraum für Alle + HOME NOT SHELTER + !

Mittwoch, 9. März 2016 | 19.00 Uhr (Eröffnung) - 10. April 2016
Architekturgalerie München
Türkenstraße 30, 80333 München

VORTRAG PROF. PASEL | SOCIAL DESIGN ELEVATION DAYS IN MÜNCHEN

Samstag 20.02.2016
19:00 Uhr
Impact Hub München

LIVE-INTERVIEW PROF. PASEL AUF DEUTSCHLANDRADIO-KULTUR

Thema: Integrative Wohnformen
vom 5. Januar 2016


Zum Nachhören

INTERVIEW PROF. PASEL AUF RBB-RADIO

Thema: Neues Wohnen
vom 1. Januar 2016


Zum Nachhören

PROJEKT 'MEMORY OF THE ARCTIC' GEWINNT 2. PREIS BEIM BAUNETZ CAMPUS AWARD / PROJEKT DES JAHRES 2015

Link zum Projekt

PROF. PASEL AUF DER HOME NOT SHELTER! CONFERENCE IN WIEN

12.12.2015
19:00 Uhr
Festsaal der TU Wien
Karlsplatz 13
1040 Wien

PROF. PASEL LEITET WORKSHOP ZU FLÜCHTLINGSWOHNEN AN TU WIEN

12./13.12.2015
Böcklsaal TU Wien
Karlsplatz 13
1040 Wien

SYMPOSIUM | HOME NOT SHELTER!

20./21.11.2015
orangelab, Berlin

STAATSBESUCH EVO MORALES AYMA | PROJEKTVORSTELLUNG BELLA VISTA
LANDWIRTSCHAFTSSCHULE


04.11.2015 | 18:30 Uhr
Hauptgebäude der TU Berlin
Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin

BELLA VISTA | VIDEOS PROCASHA

Video 1 | Video 2

PODIUMSDISKUSSION

24./25.10.2015 | 19:00 Uhr
Frankfurter Kunstverein
Steinernes Haus am Römerberg Markt 44, U-Bahn Dom/Römer

VORLESUNG | TEN HEROES

15.10.2015 | 10:00 Uhr
Hörsaal A053

LIVE MAGAZINE 16

09.10.2015 | 17:00 Uhr
Claudia Schmidt, MIR Architecten

DEUTSCHER ZIEGELPREIS 2015

Ausstellung des Entwurfs- und Realisierungsprojekt der Landwirtschaftsschule in Bella Vista im Foyer des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung (BBR).

AUSSTELLUNG: LANDWIRTSCHAFTSSCHULE BELLAVISTA IM ORANGELAB

09.07.2015 - 18.07.2015
Symposium & Vernissage 09.07.2015 | 17:00 Uhr

SYMPOSIUM: ZUKUNFT WOHNEN

Dienstag, 21.04.2015 18:00 bis 23:30 (mit Pause)

EXKURSION BELGIEN

Das Fachgebiet wird vom 10.05 - 16.05.2015 eine Exkursion nach Belgien anbieten.

LIVE MAGAZINE

Stephan Jentsch / Donnerstag, 21.05.2015 18:30 / Raum A151 Institut für Architektur, TU Berlin

BOLIVIEN

Die Landwirtschaftsschule in Bolivien ist im zweiten Durchgang fertiggestellt worden.

DOKUMENTATION GRUNDLEHRE

Die Dokumentation der Grundlehre aus den Semestern WS14 sowie SS14 sind online!

 
>      HOME      
IMPRESSUM